Preview Mode Links will not work in preview mode

EY Careers Spotlight


Jun 9, 2021

Für das eigene Unternehmen ins Ausland zu gehen ist ein Schritt, der nicht nur in fachlicher, sondern auch in persönlicher Hinsicht Horizonte öffnet. EY ist an mehr als 700 Standorten in 150 Ländern der Welt aktiv, und so stehen die Chancen recht gut, für eine gewisse Zeit auch fernab der Heimat zu arbeiten. Eine von vielen Möglichkeiten bietet zum Beispiel das German Business Network (GBN) von EY. Das ist ein Netzwerk von 250 Professionals in Prüfung und Beratung, die Unternehmen aus Deutschland, der Schweiz und Österreich unterstützen. Tanja Fingas und Marcel Schmitt haben ihren Lebensmittelpunkt für jeweils drei Jahre zum GBN in die USA verlegt. Von ihnen möchte ich erfahren, wie es sich anfühlt, in eine andere Kultur einzutauchen, welche Herausforderungen sie meistern mussten und welchen Teil der amerikanischen Arbeitskultur sie gerne nach Deutschland mitbringen möchten. Viel Spaß beim Zuhören!

Trete jetzt mit Tanja und Marcel in Kontakt
Tanja:
https://www.linkedin.com/in/tanja-fingas-64115585/
Marcel:
https://www.linkedin.com/in/marcel-schmitt-87bb3999/

Auch als Trainee oder Praktikant:in bei EY kannst du im Ausland eingesetzt werden. Wie es ist, remote in New York zu arbeiten, erfährst du in diesem Interview mit unserer Kollegin Hannah: https://karriereblog.ey.com/2020/09/01/mit-ey-remote-in-new-york/

Noch mehr von EY erfährst du hier: 

www.de.ey.com/karriere
https://karriereblog.ey.com/

Folge uns auch auf unseren Social Media-Kanälen, um immer up to date zu bleiben und die neueste Podcast-Folge nicht zu verpassen:

www.instagram.com/eygsacareers

www.facebook.com/EYCareersDeutschland